> Zurück

Niederamt Selection Herren, Herbstbericht 2018

Rolf Keller und Markus Anderes 30.10.2018

Niederamt Selection Herren

Unsere zweite Saison bei den Aktiven in der 5. Liga ist zielgerichtet auf eine spielerische und taktische Weiterentwicklung unserer jungen Mannschaft. Die schwache Rückrunde der letzten Saison mit nur 3 Punkten hat dieses Defizit deutlich aufgezeigt.

Die neue Spielzeit begann denn auch trotz der umstrittenen Startniederlage sehr verheissungsvoll und zeigte uns, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden. Die nachfolgenden 3 Siege und zwei Unentschieden bestätigen dies. Mit 11 Punkten nach der abgeschlossenen Vorrunde befinden wir und momentan auf dem guten 7 Platz.

Ein Manko, das es dringend auszumerzen gibt, ist unsere eklatante Heimschwäche. Von den vier Heimspielen resultierte gerade nur 1 Punkt. Die gespielten neun Partien begeisterten uns durch (teilweise) hervorragend gespielten Fussball, deckt dann aber auch wieder die Mängel im Stellungspiel, Kommunikation und manchmal gar auch im Selbstvertrauen auf.

Ein ganz spezieller «Pouletflügeligrillabend» bei der Äntenäschthütte diente dazu, genau diese interne Kommunikation zu fördern, was auch bestens gelang ??

Das Potenzial dieser Mannschaft liegt klar höher als das, was sie in der abgelaufenen Vorrunde gezeigt hat. Genau dies umzusetzen ist das Ziel der Rückrunde und da freuen wir uns darauf. Rolf Keller und Markus Anderes